Begräbnis

Ein Begräbnis wird mit der vom Standesamt ausgestellten Sterbeurkunde und den üblichen weiteren Dokumenten bei allen Bestattungsinstituten veranlasst. Diese verständigen auch die Pfarre.

An einem (normalerweise dem zweiten) Samstag im Monat findet in der Pfarrkirche um 9.00 Uhr ein Dankgottesdienst gemeinsam für alle zuvor Verstorbenen statt. Danach sind alle Angehörigen zu einem einfachen Frühstück ins Pfarrzentrum eingeladen. Eine kurze Rückmeldung an die Pfarrkanzlei (pfarrkanzlei(at)pfarremauer.at, Tel. 01/888 13 18 11) ob und wieviele Personen daran ca. teilnehmen, erleichtert unsere Planung.