Caritas

Zu ebener Erde

Bild zu Zu ebener Erde

Jetzt im Kino: Film über Obdachlosigkeit in Wien

Man sieht sie und gleichzeitig sieht man sie nicht: Wohnungslose Menschen sind oft unsichtbar für den Rest der Welt. In der dokumentarischen Langzeitbeobachtung ZU EBENER ERDE werden einige von ihnen aus nächster Nähe porträtiert und ihr nahezu ungeschütztes Leben auf den Straßen Wiens erfahrbar gemacht.

Mehr zum Film

erstellt am 2018-11-13 um 08:53:48 von Kurt Schmidl